Kennzeichen Cloppenburg: Kam das Virus mit dem LKW? (PDF)


Seit dem 16.12. ist es amtlich: In einem Putenbestand in Cloppenburg/Niedersachsen ist die Geflügelpest ausgebrochen.
Wie kam das als Verursacher genannte Virus H5N8 nach Cloppenburg? Vom WAI ausgewertetes Videomaterial zeigt: Mindestens ein LKW mit Cloppenburger Kennzeichen war bei der Räumung des ersten Ausbruchs in Heinrichswalde / Mecklenburg-Vorpommern im November im Einsatz.



Das Video zeigt, wie dieser LKW, in Kolonne mit anderen, auf das Gelände des Betriebs in Heinrichswalde/Mecklenburg-Vorpommern fährt, wo am 6.11. erstmals H5N8 in Deutschland nachgewiesen wurde. Aus dem Kommentar zu dem Video ergibt sich, dass der LKW mit Cloppenburger Kennzeichen und die anderen Fahrzeuge mit unkenntlich gemachten Kennzeichen im Zusammenhang mit der Keulung der Puten und der Beseitigung der Kadaver eingesetzt wurden.

 

Quellen
1. https://www.youtube.com/watch?v=jfd6Fv6kx-U
2. https://www.youtube.com/watch?v=w5XpCP695-c